Home

Projektbeschreibung:

Das Ziel des Projektes war es, mithilfe von Web 2.0 den Projektablauf „Athletic lights“ zu dokumentieren und die Thematik „Sportwettkampf“ in eine autobiographische Multimediageschichte zu verpacken.

Im Rahmen des Projekts wurde die Erziehung zur Freude am Sport umgesetzt, die die Klassen zur Teilnahme am Wettbewerb motivierte. Es wurden Trainingsabläufe bewusst gemacht, durch eineUmfrage die Freizeitgestaltung der SchülerInnen ermittelt, neue Sportarten kennengelernt, gemeinsame schulstufenübergreifende Trainingseinheiten organisiert und Fairness entwickelt.

Idee und Umsetzung:

Die für Österreich medaillenlosen olympischen Sommerspiele 2012 in London führten unter anderem im pädagogischen Bereich zu einem Aufschrei in den Medien: unsere Kinder betreiben zu wenig Sport, viele sind übergewichtig und ernähren sich ungesund.

Dies war der Anlass, warum es in der Volksschule Oberlaa im September 2012 eine Sportklasse mit vermehrtem Sportunterricht gab. Leistungsendziel waren zwei große Sportevents am Ende des Schuljahres „Athletic lights“ und „Kidsrun4kids“.

Zur Dokumentation dieses Projektablaufes wurde alles auf dem Blog dokumentiert. Dazu wurden kleine Tierbücher von den Kindern erstellt. Die Kinder setzen sich sehr intensiv mit der Thematik Sport und Olympiade auseinander. Sie erstellen Tiergrafiken, färbten diese mit Paint Shop Pro ein.

In weiterer Folge überlegten sich die Kinder eine Geschichte, bastelten Hintergründe und setzen die Geschichte digital um indem sie mit dem Programm Microsoft Power Point Folien erstellten und Objekte animierten. Zum Schluss wurde der Film noch von den Kindern vertont und mittels Beamer der ganzen Schule präsentiert.

Jury: „Die Kombination aus Organisation eines Events und die Umsetzung in digitaler Form ist für dieses Alter besonders beeindruckend. Die Fähigkeit des selbstbewussten Sprechens vorm Mikrofon, sowie die intensive Auseinandersetzung für das Gelingen einer Veranstaltung ist uns bei diesem Projekt positiv aufgefallen.“

Veröffentlicht in: NewsKommentare deaktiviert für Nominierung zum Medienpreis 2013